Lost Places III

Der Himmel wirkt irgendwie noch größer als sonst. Von Weiß bis Schwarz sind alle Grautöne vertreten, die letzten blauen Flecken sind verschwunden. Etwa 1,5 km sind es zur nächsten erreichbaren Straße, man muss also ein gutes Stück über Feldwege und Felder laufen, um zu diesem Kleinod zu gelangen. 1842 wurde hier ein Hof errichtet, um… Lost Places III weiterlesen

Fototouren und neue „Lost Places“

Forlitz-Blaukirchen

Mai 2020: Die Corona-Krise hat alle im fest im Griff. Ausflüge sind aber erlaubt und nach acht Stunden im Home-Office eine Wohltat. Hier sind ein paar Eindrücke von einigen Rad- und Kajaktouren. Es geht durchs Südbrookmerland, durch den Riepster Hammrich, zum Deich bei Pilsum, nach Groothusen und auf das Kleine Meer. Verlassene Häuser gibt es… Fototouren und neue „Lost Places“ weiterlesen

„Lost Places“ II und mehr

Vor vielen Jahren bereits sah ich diesen einsam liegenden Hof während einer Paddeltour. Schon damals sah das Haus nicht mehr bewohnt aus und lud zu einer genaueren Besichtigung ein. Diesmal geht es quer über die teilweise unter Wasser stehenden Felder zu Fuß dorthin, um ein paar interessante Aufnahmen zu machen. Und tatsächlich: hier war schon… „Lost Places“ II und mehr weiterlesen

Fotowanderung von Hinte nach Groß-Midlum

Kirche Westerhusen

Wer gerne viele historische Gebäude auf einer kurzen Wanderung sehen möchte, für den ist diese Tour genau richtig. Sie ist beliebig erweiterbar, beispielsweise beginnend bei der berühmten schiefen Kirche in Suurhusen oder als längere Rundtour über das ehemalige Kloster Sielmönken. Hinte bietet mit dem Gallerieholländer von 1869, der Burg Hinta aus dem 13. – 15.… Fotowanderung von Hinte nach Groß-Midlum weiterlesen