Kategorien
Der Ostfriesland-entdecken BLOG Foto Land

Die Wüstenei

„Woestenee“ oder später „Wüstenei“, also wüstes Land, wurde die zu Nüttermoor gehörende Kolonie 1805 genannt. Sie liegt am Rande des ehemals großes Moores „Veenhuser Königsmoor“. Heute wird das mittlerweile größtenteils kultivierte Gebiet vom Autobahndreieck A31/A28 durchschnitten. Auf der östlichen Seite wurde ein Teil des Moores unter Naturschutz gestellt, aber auch auf der westlichen Seite gibt es noch Reste des Moores, die sich mit kleinen Gehölzen abwechseln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.