Der Grenzpfahl im Dollart

Die Geschichte des Grenzpfahls 204 wurde schon auf der Dollart-Tour beschrieben. Da er bereits 2015 so aussah, als würde er nicht mehr lange stehen, war es 2019 Zeit für ein Update. Schon beim letzten Besuch fehlte einer der beiden Stützpfähle, der Rest sah auch nicht mehr stabil aus.

Der Dalben aus der Luft – (c) LGN

Die Tour startet wie immer in Petkum etwa 2 h vor Hochwasser. Gegen das noch auflaufende Wasser geht es nach Pogum Richtung Geise-Leitdamm. Dieser ist zwar … -weiterlesen-

Am Deich (Fuji X-T2 F-log Eterna)

Ein paar ruhige Impressionen vom Deich an der alten Knock.

Ein erster Versuch mit der X-T2 und internem F-log, Nachbearbeitung mit Fuji Eterna LUT. F-log bedeutet, dass die Sensordaten logarithmisch abgespeichert werden, wodurch ein größerer Dynamikumfang erreicht wird. Dies lohnt sich vor allem, wenn der Film nachbearbeitet wird. Hierfür kann man auf auf sogenannte LUT (look-up-tables) zurückgreifen, die es von Fuji kostenlos gibt. Besonders beliebt wegen seiner… -weiterlesen-

Orkan und Sturmflut an der Knock (1981)

Im November 1981 gab es eine Sturmflut an der Nord- und Ostsee. Die folgenden Aufnahmen wurden an der Knock mit einer Super-8 Schmalfilmkamera gemacht. Damals gab es noch die Rohrleitungen, mit denen das Baggergut aus der Emsmündung auf den Rysumer Nacken gespült wurde.

-weiterlesen-

Silvesterinselpaddeln

Ganz spontan: eine Seekajaktour nach Norderney und Baltrum am letzten Tag des Jahres.

-weiterlesen-