Kleine Tour an der Wiegboldsburer Riede (2018)

Die Wiegboldsburer Riede ist ein kleiner, natürlicher Wasserlauf nordöstlich des Großen Meeres, welches früher auch Wiegboldsburer Meer genannt wurde. Die Riede entwässert eine typisch ostfriesische Landschaft an der Grenze von Geest und Marsch und bietet viel Abwechslung für eine kleine Wandertour.

Während die meisten Besucher am Großen Meer spazieren, ist es hier eher ruhig und einsam. Mehrere Rundwege unterschiedlicher Länge bieten sich an, auch ein… -weiterlesen-

Die Vogelwelt am Spülfeld…

Ein Super-8 Schmalfilm aus den 1970er Jahren zeigt die Vogelwelt im Überschlickungsgebiet Riepster Hammrich und Uphuser Hammrich sowie auf dem ehemaligen Spülfeld in Harsweg. Damals waren dort noch Kampfläufer heimisch, ehe diese Feuchtgebiete von 1954 bis 1994 mit Emder Hafenschlick zugespült wurden. Es gab Säbelschnäbler, Schnepfen und Kiebitze an jeder Ecke.

Die Aufnahmen sind leider sehr verwackelt, Bildstabilisatoren gab es nicht und ein Stativ hatte… -weiterlesen-

Frühling auf dem Feld

Eine kurze Fototour Anfang März über die Felder am Krummen Tief in Ihlow. Rehe, Gänse, eine Eule, Kiebitze, Lerchen, Pfeifenten – der Frühling naht. Alle Aufnahmen mit der Fuji X-T2 und XF 18-55mm/XC 50-230mm.