Kategorien
Der Ostfriesland-entdecken BLOG Foto Land

Im Luckmoor

Das Luckmoor als Teil des Pfalzdorfer Moores nordöstlich des ehemaligen Düvelsmeeres bei Brockzetel diente lange Zeit dem maschinell durchgeführtem Torfabbau. Nach dessen Ende verblieben nur noch wenige Hochmoorreste, die durch Wiedervernässung und weitere biotopverbessernde Maßnahmen erhalten werden sollen. Zwar lässt sich die weitere Verbuschung des Gebietes insbesondere nach trockenen Sommern nur schwer aufhalten, trotzdem siedelt sich nach und nach auf den baumfreien, nicht vollständig abgetorften Flächen wieder eine moortypische Flora und Fauna an.

Das Gebiet steht nicht unter Naturschutz, sollte aber trotzdem möglichst auf den nur spärlichen und schwer erkennbaren Wegen betreten werden. Hierfür bietet sich der Düvelsmeerweg an, der allerdings teilweise recht zugewuchert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.