Frühlingsfahrt Großes Meer

Das schöne Wetter am Wochenende lädt zu einer kleinen  Rundfahrt am Großen Meer ein. Gestartet wird in Bedekaspel nahe der Kirche auf dem Forlitzer Schloot.

Von hier aus geht es gleich auf die andere Seite des Großen Meeres in das Knockster Tief. Bereits hier fällt der sehr hohe Wasserstand auf. An der Kreuzung zum Marscher Tief wird die Ursache klar: die Stauwehre sind geschlossen, der Wasserspiegel im Großen Meer liegt etwa 30 cm über dem ohnehin schon hohen Niveau der umliegenden Gewässer. Paddeln über das Wehr ist nicht möglich, also umtragen. Weiter geht es bei „Ati“ entlang zum Loppersumer Meer und dort über die Süderriede in das Marscher Tief. Der neu errichtete Damm zum Großen Meer lädt zur Pause ein, bis es wieder quer über das Meer zurück zum Ausgangspunkt geht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.